NABU Gruppe Schwarmstedt

Die Ortsgruppe Schwarmstedt trifft sich einmal im Monat - jeweils am dritten Montag gemäß Pressemitteilung um 19.30 Uhr. Nächster Termin wäre dann Montag, der 16.05.2022 usw..

 

Nähere Auskünfte: gruppe-schwarmstedt@nabu-heidekreis.de.


Pressemitteilung zum 26.04.2022

Eine Wiese für die Artenvielfalt

Das Projekt nimmt Fahrt auf

Freiwillige der NABU-Ortsgruppe, des Bauhofes und des Samtgemeindejugendringes pflanzten 20 hochstämmige Apfelbäume für die spätere Streuobstwiese am Hallenbad. Zeitnah bringt der Bauhof als nächstes das Saatgut für die Wildblumenwiese aus. Der NABU wird das Projekt mit einer Informationstafel veranschaulichen.

 

>> Lesen Sie weiter


Pressemitteilung zum 19.03.2022

Ein Tag zum Bäumeausreißen

NABU-Ortsgruppe Schwarmstedt entkusselt Moor

Die NABU-Ortsgruppe befreit das 10000 Jahre alte Moor "Schotenheide" bei Grethem von eindringendem Fremdbewuchs. Das Moor ist die Heimat vieler seltener Tier- und Pflanzenarten und dient zudem als wichtiger CO2- Speicher im Rahmen des Klimaschutzes.

 

>> Lesen Sie weiter


Pressemitteilung zum 19.02.2022

Ökologisches Upgrade für alten Bahndamm

NABU-Ortsgruppe pflanzt Bäume und Sträucher

Die NABU-Ortsgruppe pflanzte Wildsträucher auf einem NABU-eigenen Abschnitt der ehemaligen Bahntrasse nach Celle. Der "Naturkorridor" inmitten eines landwirtschaftlich genutzten Umraumes bietet zahlreichen Tierarten Lebensmöglichkeiten und fungiert als "Brücke" zwischen Biotopen.

 

>> Lesen Sie weiter 


Pressemitteilung zum 31.01.2022

Eine Wiese für die Artenvielfalt

Ein Gemeinschaftsprojekt der Samtgemeinde Schwarmstedt mit dem NABU-Ortsgruppe Schwarmstedt

Schwarmstedt (kd/zö) Seit kurzem gibt es eine Ortsgruppe des NABU (Naturschutzbund Deutschland). Wie wir alle wissen, geht es unserer heimischen Insektenwelt sehr schlecht. Das ist auch vor unserer eigenen Haustür nicht anders. Daher ist es der neu gegründeten NABU-Gruppe ein besonderes Anliegen, zeitnah mit konkreten Projekten vor Ort einen sichtbaren Beitrag zur Förderung der Artenvielfalt zu leisten. Im Verlauf unserer ersten Überlegungen ergaben sich schon bald Kontaktgespräche mit dem Bauhof der Samtgemeinde Schwarmstedt. 

 

>> Lesen Sie weiter