Aktionen & Projekte


Moorpflege

Zu unseren Bemühungen um Erhaltung des Moores finden Sie unter "Natur erleben" mehr am Beispiel des Lichtenmoor südlich Rethem!


Das NABU-Gartentelefon 2020

„Ihr Draht zur Natur – Das NABU-Gartentelefon“ ist unter der Rufnummer 0511 – 911050 zu erreichen. Wir beraten Sie kompetent von Montag bis Freitag jeweils von 9 bis 14 Uhr in allen Naturschutzfragen. Rufen Sie uns gerne an.

         
>> lesen Sie mehr


Heft "Naturkundliche Beiträge"

Wie viele Kraniche brüten aktuell in unserem Landkreis?

Kommt der Ziegenmelker noch im Heidekreis vor?

Warum nimmt der Bestand der Nilgans zu, der des Großen Brachvogels ab?

Und wie steht es eigentlich um die Birkhühner?

 

Diese und mehr Fragen werden Ihnen in diesem Heft beantwortet.

 

>> lesen Sie mehr


Arbeitsgemeinschaft Störche

Im Landkreis Heidekreis, damals Soltau-Fallingbostel, befanden sich bis 2009 – von einigen Ausnahmen in Dorfmark (bis 1945) und Tewel (bis 1950) abgesehen – alle Nistplätze im Allertal.

 

>> Lesen Sie mehr


Position der AG Allertal im NABU zur Entwicklung dieses Flusstales

 Fließgewässer und ihre Auen besitzen den höchsten Erlebniswert der Erholungslandschaften. Sie beheimaten neben dem Wattenmeer den größten Artenreichtum. Damit erfüllen sie eine wichtige Aufgabe für die Erhaltung unserer noch frei lebenden Tier- und Pflanzenarten.

 

>> lesen Sie mehr


Avifaunistische Arbeitsgemeinschaft

Die Avifaunistische Arbeitsgemeinschaft Soltau-Fallingbostel, gegründet im Jahr 1991, ist ein Zusammenschluss von interessierten Vogelkundlern, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, Vogelbeobachtungen im Landkreis zu sammeln, auszutauschen und im Sinne des Naturschutzes auszuwerten.

 

>> lesen Sie mehr