Vogel des Jahres

2019 - Die Feldlerche

Typischer Agrarvogel im Sinkflug

Es kommt selten vor, dass wir einen Vogel zum zweiten Mal als Vogel des Jahres ausrufen. Die Feldlerche war es schon einmal, und zwar 1998. Schon damals warnten wir davor, dass der begabte Himmelsvogel in vielen Gebieten Deutschlands selten oder gar aussterben wird.

 

>> Lesen Sie mehr

2018 - Der Star

Fakten zum Star

Der Star ist uns ein vertrauter Nachbar. Schwarz auf den ersten Blick, machen sein glänzender Frack und ihr Pünktchenkleid das Starenpaar zu einem echten Hingucker.

 

>> Lesen Sie mehr

 

2017 - Der Waldkauz

Höhlen für den lautlosen Jäger der Nacht gesucht

Der Naturschutzbund Deutschland (NABU) und sein bayerischer Partner, der Landesbund für Vogelschutz (LBV), haben den Waldkauz (Strix aluco) zum „Vogel des Jahres 2017“ gewählt. Auf den Stieglitz, Vogel des Jahres 2016, folgt damit ein Eulenvogel.

 

>> Lesen Sie mehr

Machen Sie uns stark

unterstützen sie uns

Aktuelle Termine

Samstag, 27. Juli 2019

Naturkundlicher Spaziergang für Ferienkinder um das Grundlose Moor

(Elternbegleitung möglich)

 

Wann:  8.00 - 10.00 Uhr

Wo:     Parkplatz am Moor
          bei Ebbingen

Info:     H. Dexheimer 
          Tel. 0 51 63 - 29 04 60

Samstag, 10. August 2019

NachtnaTour als Mondscheinspaziergang
in der Tietlinger Wacholderheide, Bomlitz-Lönsheide

 

Wann:  21.00 – 22.30 Uhr

Wo:     ab Bomlitz, Parkplatz
          Walsroder Str. 114
          (ehem. Gaststätte)

Info:     Dr. Antje Oldenburg,
          Tel. 0 51 64 - 80 11 13