Vogel des Jahres

2018 - Der Star

Fakten zum Star

Der Star ist uns ein vertrauter Nachbar. Schwarz auf den ersten Blick, machen sein glänzender Frack und ihr Pünktchenkleid das Starenpaar zu einem echten Hingucker.

 

>> Lesen Sie mehr

 

2017 - Der Waldkauz

Höhlen für den lautlosen Jäger der Nacht gesucht

Der Naturschutzbund Deutschland (NABU) und sein bayerischer Partner, der Landesbund für Vogelschutz (LBV), haben den Waldkauz (Strix aluco) zum „Vogel des Jahres 2017“ gewählt. Auf den Stieglitz, Vogel des Jahres 2016, folgt damit ein Eulenvogel.

 

>> Lesen Sie mehr

2015 - Der Habicht

Jäger mit akrobatischem Geschick

Der Habicht hat eine wechselvolle Geschichte, die bereits im lateinischen Namen Accipiter gentilis steckt: Accipiter heißt „Der Zugreifende“, gentilis bedeutet „Der Edle“ – vermutlich ein Hinweis darauf, dass die „edlen Greifer“ seit Jahrhunderten beliebte und bewunderte Jagdbegleiter in der Falknerei sind.

 

>> Lesen Sie mehr

Machen Sie uns stark

unterstützen sie uns

Aktuelle Termine

Freitag, 27. April 2018

Vogelstimmen-Lehrgang I. 
in der Bomlitzer Wisselshorst

 

Wann:  18.30 - 21.00 Uhr

Wo:     Parkplatz Waldstadion 
          Bomlitz

Info:     H. Dexheimer
          Tel. 0 51 63 - 29 04 60

Freitag, 06. Mai 2018 

Welche Vögel sind noch da? Zur Stunde der Gartenvögel 
ein Spaziergang am Orts- und Waldrand von Eickeloh 

 

Wann:  18.30 - 20.00 Uhr

Wo:     Kirche Eickeloh,
          6.00 - 8.00 Uhr

Info:     K. Thiele 
          Tel. 0 51 64 - 14 35